Lohnnebenkosten

Lohnnebenkosten
pl дополнительные расходы по заработной плате (социальные выплаты работодателя)

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Смотреть что такое "Lohnnebenkosten" в других словарях:

  • Lohnnebenkosten — Lohnnebenkosten …   Deutsch Wörterbuch

  • Lohnnebenkosten — Unter Lohnnebenkosten (auch: Personalnebenkosten, Personalzusatzkosten, Lohnzusatzkosten) werden die Kosten verstanden, die beim Arbeitgeber zusätzlich zum ausgezahlten Lohn anfallen (im Folgenden: Lohnnebenkosten in der engen Abgrenzung). Dies… …   Deutsch Wikipedia

  • Lohnnebenkosten — Lohn|ne|ben|kos|ten 〈Pl.〉 Kosten, die der Arbeitgeber zusätzlich zum Lohn für einen Arbeitnehmer tragen muss, z. B. die Beiträge zur gesetzlichen Renten u. Krankenversicherung * * * Lohn|ne|ben|kos|ten <Pl.>: Kosten außer dem Lohn, die dem… …   Universal-Lexikon

  • Lohnnebenkosten — Lohn·ne̲·ben·kos·ten die; Pl; die Kosten, die einem Arbeitgeber neben dem eigentlichen Lohn / Gehalt aus einer Arbeitsstelle entstehen, besonders sein Anteil an der Kranken , Renten und Arbeitslosenversicherung und die Kosten für… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Lohnnebenkosten — umfassen Beiträge zur Renten , Kranken , Pflege und Arbeitslosenversicherung. Sie werden je zur Hälfte vom Arbeitnehmer und vom Arbeitgeber gezahlt. Die L. lagen 2003 bei ca. 42 Prozent des Bruttolohns bis zur Beitragsbemessungsgrenze… …   Lexikon der Economics

  • Lohnnebenkosten — Lohn|ne|ben|kos|ten Plural …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Lohnnebenkosten — Kosten, die durch die Entfernung der Baustelle vom Standort des Unternehmens entstehen. Das sind insbesondere die Fahrtkostenabgeltung, der Verpflegungszuschuss, die Auslösung und die Reisezeitvergütung …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Lohnzusatzkosten — Unter Lohnnebenkosten (auch: Personalnebenkosten, Personalzusatzkosten, Lohnzusatzkosten) werden die Kosten verstanden, die beim Arbeitgeber zusätzlich zum ausgezahlten Lohn anfallen (im Folgenden: Lohnnebenkosten in der engen Abgrenzung). Dies… …   Deutsch Wikipedia

  • Sozialabgaben — Unter Lohnnebenkosten (auch: Personalnebenkosten, Personalzusatzkosten, Lohnzusatzkosten) werden die Kosten verstanden, die beim Arbeitgeber zusätzlich zum ausgezahlten Lohn anfallen (im Folgenden: Lohnnebenkosten in der engen Abgrenzung). Dies… …   Deutsch Wikipedia

  • Agenda2010 — Die Agenda 2010 (auch Agenda zwanzig zehn genannt) ist ein Konzept zur Reform des deutschen Sozialsystems und Arbeitsmarkts, welches zwischen 2003 und 2005 von der aus SPD und Bündnis 90/Die Grünen gebildeten Bundesregierung weitgehend umgesetzt… …   Deutsch Wikipedia

  • Ammoser — Die Agenda 2010 (auch Agenda zwanzig zehn genannt) ist ein Konzept zur Reform des deutschen Sozialsystems und Arbeitsmarkts, welches zwischen 2003 und 2005 von der aus SPD und Bündnis 90/Die Grünen gebildeten Bundesregierung weitgehend umgesetzt… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»